Gästebuch

Daniela aus Deutschland schrieb am 16/09/2014:
Es ist grausam was ich da lese. Wenn ich mir vorstelle das es tausenden von Kindern so geht könnte ich verzweifeln...warum? Warum nur passieren diese Dinge? Warum unternimmt keiner was? Die strafen sind ein Witz und ein Hohn den Kindern gegenüber... Wie kann man einem Kind solche Dinge antun?? Ich kann nicht mehr weiter lesen sonst breche ich zusammen…***Danke, dass Du nicht wegschaust, obwohl es so grausam ist. Die Kinder, von denen wir erzählen, haben es nicht verdient, dass wir sie vergessen! ****
petra rönnefahrt aus deutsch schrieb am 22/07/2014:
Leider müssen seit dem 18.07.2014 mit letztendlicher Gewissheit wieder ein weiteres Elternpaar um ihren Sohn,der nur 8 Jahre alt werdwen durfte,trauern.Leider hat man sich durch die Euphorie der gewonnenen WM mitreissen lassen,und an die kleinen und großen Tragödien gedacht.Mein herzliches Beileid allen Eltern,die ,egal auf welche Art und Weise,ein Kind verloren haben.Jedes weitere Wort zerredet alles nur.!!!!Pitty ***Vielen Dank für Deine Worte!****
Unbekannt aus Deutschland schrieb am 07/07/2014:
Ich bin sehr sehr wütend und Traurig als ich die Bilder sah und eineige Geschichten las ...ich muss heulen und würde mir vor wut am liebsten die haare raus reissen es ist schockierend warum wieso ???? ich möchte jeden einzelnen Elternteil das antun was sie ihren kindern angetan haben es ist schrecklich es tut mir weh ....... hätte ich keine eigenen kinder ich würde längst aus diesen leben freiwillig gehen sowas furchtbares kann ich nicht ertragen es tut furchtbar weh zu wissen was für höllen qualen die unschuldigsten unter uns durch lebten und immer noch durch leben ...diese verfluchten Gesetze in deutschland....wenn ich einmal sehe wie jemand sein kind nur einmal grob anfasst ich werde meine guten manieren vergessen ....a
Hanna schrieb am 14/06/2014:
Unfassbar wie grausam Menschen sein können. Ich bin fassungslos. Das Leid dieser Kinder darf nicht vergessen werden.
lina schrieb am 11/06/2014:
Ich schaue gerade meinen wundervollen Sohn an und muss weinen. Kinder sind so unschuldig und liebevoll. Sie lachen dich an und alles herum ist vergessen. Wie krank muss ein Mensch sein um solche Taten zu verrichten? Das schlimme ist, dass soetwas Tag für Tag geschieht und wir da nicht sonderlich viel unternehmen können. Diese Welt ist so wunderschön. Wir Menschen sind es, die sie zu einem schrecklichen Ort machen. Rip arme Seelen. Möge Gott euch jetzt beschützen und euch ein neues, glückliches zu Hause schenken.
mumin aus Deutschland schrieb am 28/05/2014:
Mir fehlen immer wieder die Worte. Diese traurigen schlimmen Geschichten Kinder sind das wertvollste auf dieser Welt. Sie sind unsere Zukunft. Sie sind unsere Hoffnung. Wir müssen sie stützen. Ich bin als kind von meinen Vater selber körperlich wie seelisch misshandelt wurden. Und weiß genau war bis in den Kindern vorgeht. Wo ich das schreibe . Laufen mir die Tränen. Jede Träne für ein quälte , misshandeltes kind. Es is unvorstellbar das keiner handelt. Das Jugendämter und Ärzte wegsehen. In unsere heutige gesellschaft ist sich jeder selbst der nächste. Das is der Fehler. Wir müssen uns wieder um unsere Nachbarn kümmern. Oder Leuten auf der strasse. Nehmt die scheuklappen ab. Sehr hin. Ich habe es mit 14 Jahren selber ggeschafft. Mich und meine Mutter zubefreien. Heute bin ich selber Mutter. Und möchte meinen Sohn das schönste frei leben als kind bieten. Dan Kinder müssen sich entfalten und LEBEN. ***Danke, für Deine Worte. Wir hoffen sehr, dass mit dieser Seite einige Menschen ihre Scheuklappen ablegen und auch wieder auf ihre Mitmenschen achten****
Amelia schrieb am 08/05/2014:
Das sind die echten und traurigen Horrorgeschichten dieser kranken Welt. Ich bekommen so einen riesen Hass all diesen "Eltern" gegenüber. Wenn man diese Psychophaten so überhaupt nennen kann.Das sind Monster... ich würde sie mir am liebsten alle einzwlnd vornehmen. Ich bin sprachlos. Das ist nicht real... da glaubt man, alles ist schön und gut und ahnt nicht was hinter verschlossenen Türen geschieht. Ein kleines, wehrloses Lebewesen so dermaßen zu quälen.... das ist unmenschlich. Diese kranken, abartigen Bastarde sollten alle vergast werden. Es tut mir leid das ich so schreibe aber die Wut in mir in riesen groß. Arme Kinder... mögen sie friedlich Ruhen... meinen aller größten Beileid. Schrecklich…
Irina schrieb am 07/05/2014:
Grausam.. einfach nur grausam. Ich habe gerade meinen kleinen Sonnenschein auf dem Arm und kann mir einfach nicht vorstellen wie unmenschlich und krank Menschen sein können.Ich kann mir das garnicht länger durchlesen, so grausam finde ich das. Kinder sind ein Segen Gottes, vorallem das eigene. Ich muss weinen wenn ich darüber nachdenke wie viel Leid manche Kinder erfahren müssen. Ich wünschte ich könntr jeden einzelnen in meine Arme schließen und beschützen. Ich bin fassungslos... diese Welt ist schrecklich!!!
Luise aus Deutschland schrieb am 18/04/2014:
Meinen größten Respekt an die Macher dieser Seite! Dieses Thema ist so bewegend,erschütternd und wichtig und ich gedenke jedem Kind, das nun im Himmel ruht! Ihr erinnert mich daran, IMMER die Augen offen zu behalten falls mir im Umfeld etc.etwas komisch vorkommt! ***Danke! Das ist es, was wir erreichen möchten!"
Mirjam schrieb am 13/03/2014:
Ich habe mir vorgenommen, jeden Gedenkbeitrag zu lesen... gerade laufen mir wieder die Tränen über das Gesicht, wie sehr wünschte ich doch, jemand hätte diesen kleinen Würmern ihr grausame Leid ersparen können. ***Danke, dass Du bereit bist, Dir jede Geschichte durchzulesen.***