Gästebuch

Clara schrieb am 01/10/2013:
Hut ab, vor Deiner Arbeit! Da die Seite als Gedenkseite dient, finde ich es gut, dass die einzelnen Fälle nur kurz angerissen sind! Eine kleine Anmerkung: Die 4-Monate alte Amy-Marie aus Herford wurde von dem Lebensgefährten Mike W. vergewaltigt, es wurden eindeutige DNA Spuren gefunden. Aufgrund der Schmerzen schrie sie, daraufhin schlug Mike W. der Kleinen mehrmals ins Gesicht und in den Bauchraum. Solche Menschen sollten nie wieder frei gelassen werden!!!! Danke, dass es noch mehr Menschen gibt, die nicht vergessen! ***Danke Clara! ***
peggy aus Deutschland schrieb am 01/10/2013:
Ich finde es gut was du geleistet hast und ziehe den Hut vor dir. Es sollte viel mehr davon geben. Falls meine Homepage nicht angezeigt wird hier nochmal http://kinderseelen-leben.de.to/ Ich "arbeite" auch in diese Richtung Liebe grüße
Regina Brunstein aus Itzehoe schrieb am 30/09/2013:
Alles Gute für die Zukunft, nach diesen vielen Beispielen werde ich versuchen mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen. Leider bewegt man sich auf schmalen Grat Nachbarn von Kindern beim Amt zu melden wenn man meint da wird ein Kind misshandelt. Aber wie die vielen Fallbeispiele zeigen, ist es doch kein Einzelfall. Ich finde es toll, das sich Menschen dafür einsetzen. ***Danke Regina!***